Funktionen

Werner Biberacher

Schriftführer

Werner hat die nicht immer dankbare Aufgabe übernommen, das Geschehen im Ortsverein, insbesondere im Vorstand, zu dokumentieren. Neben dieser, in allen Vereinen nicht sonderlich beliebten Aufgabe, hilft er bei vielen Aktivitäten im Stadtteil. Ob es darum geht Plakate vorzubereiten, Flugblätter zu verteilen - er ist dabei. Er ist ein begeisterter Radfahrer, der in jedem Jahr viele Kilometer zum guten Abschneiden des SPD - Teams beim Stadtradeln beiträgt. Und last but not least: Er ist ein Kenner des Kleingartenwesens und im Vorstand der Kleingartenanlage am Grünland. Insbesondere Bäume und alles was damit zusammenhängt sind sein Spezialgebiet.

Marianne Hinterbrandner

Kassier

Marianne kümmert sich um die Finanzen des Ortsvereins. Leider ist das eher Mangelverwaltung denn Schöpfen aus dem Überfluss. Aber die Kasse stimmt! Ihre Hauptaufgabe sieht sie aber auf einem Feld, dass gemeinhin nicht mit der SPD in Verbindung gebracht wird. Wie fast ihr gesamte Familie ist sie im Trachtenwesen aktiv und das wie! Sie ist, in Nachfolge ihres leider viel zu früh verstorbenen Mannes Gerhard, Vorsitzende des Altbayrisch - Schwäbischen Trachtengaues und arbeitet aktiv im Trachtenverein Lechhausen mit. Die Verbindung von Tradition und Moderne, das Weiterführen von Brauchtum und die Verbindung zu neuen Medien und anderen Zeiten ist ihr Anliegen. 150 Jahre SPD und die Tradition des Trachtenwesens - für sie kein Widerspruch sondern eine Ergänzung.

Beisitzer im Vorstand

Sibel Altunay

Hans Blöchl

Hans war von 2006 bis 2013 Ortsvereinsvorsitzender und hilft jetzt weiter als Beisitzer im Vorstand. Er ist mittlerweile aus dem aktiven Berufsleben - er war zuletzt Gewerkschaftssekretär bei ver.di - ausgeschieden, aber nicht im Ruhestand. Er schreibt in der Stadtzeitung über den Stadtteil, kümmert sich um Kultur und Schafkopfen, die Weiterentwicklung des Stadtteils ist ihm ein großes Anliegen. Kontakt: hans.bloechl@augustakom.net Tel. 0151-25328063

Jeanne Hauert

Werner Mordstein

seit über 30 Jahren Parteimitglied, früher Betriebsrat bei den Stadtwerken und heute Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft der Vereine in Lechhausen (ARGE) will uns gerne im Vorstand unterstützen.

Adolf Wagenknecht

Seit 48 Jahren ist er Mitglied der SPD, genauso lange auch bei der IG Metall. Als ehemaliger Betriebsrat bei der MAN arbeitet er heute noch aktiv in der AfA Augsburg (Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen). Bei der Arbeitsgemeinschaft 60+ der SPD Augsburg ist er aktives Mitglied im Vorstand und im Ortsverein ist er dabei, wenn es um die Verteilung von Flugblättern, einen Infostand oder darum geht, Plakate für den Wahlkampf vorzubereiten. Nennt man so Jemanden sozialdemokratisches Urgestein? Wenn es auf Jemand zutrifft, dann auf ihn.